Das aktuelle Heft Aktuelles IN-Cover

Sie sind hier

Bild des Benutzers IN Redaktion

Sie designt Taschen für "Liebeskind"

Joy Denalane ist unter die Designer gegangen

Sängerin Joy Denalane ist mächtig stolz auf ihre "Joy"-Bag, die sie für "Liebeskind" entwarf
Sängerin Joy Denalane ist mächtig stolz auf ihre "Joy"-Bag, die sie für "Liebeskind" entwarf

Joy Denalane hat nicht nur eine einzigartige Stimme, sondern auch ein echtes Faible für Trend und Mode. Gemeinsam mit dem Trendlabel "Liebeskind" hat die Souldiva jetzt eine stylische Bag kriiert.

Und wer die "Joy Bag" kauft, tut gleichzeitig noch was Gutes und unterstützt die Wohltätigkeitsorganisation "PfefferminzGreen e.V.", denn 40 Euro jeder verkauften Tasche werden dem Aufbau eines Jugendzentrums in Äthiopien beigesteuert. Wie es zu der Zusammenarbeit kam, hat Joy uns im terview verraten.
Wie ist die kreative Zusammenarbeit mit Liebeskind entstanden? Ich wurde von Liebeskind angesprochen und gefragt, ob ich Interesse an einer Kollaboration habe, daraufhin haben wir uns getroffen. Glücklicherweise stimmte die Chemie von anhieb an, sodass wir schnell mit der Arbeit im Atelier beginnen konnten.Inwiefern haben Sie das Liebeskind-Team im Design der Tasche unterstützt?Ich war komplett in das Designen der Tasche involviert und konnte meine Wünsche und Vorstellungen, angefangen vom Material über die Farbe bis hin zu den Details, frei äußern. Zusammen mit dem Liebeskind Design-Team wurde die „Joy-Bag“ dann auch nach meinen Ideen realisiert.Wie muss eine perfekte Tasche für Sie aussehen?Die perfekte Tasche muss für mich definitiv genug Platz und Fächer zum Verstauen von Kleinkram bieten. Außerdem muss man sie gut verschließen können. Doch neben den praktischen Aspekten ist mit ein richtig schlichtes und zeitloses Design äußerst wichtig. Am liebsten mag ich es einfach klassisch und reduziert.Sind Sie auch ein It-Bag Fan und wechseln jede Saison die Tasche oder haben Sie einen Favoriten der Sie schon über Jahre begleitet?Generell finde ich es gut, wenn man eine Tasche besitzt, die man immer tragen kann und die auch zu allem passt. Doch natürlich bin ich auch ein It-Bag Fan und gehe mit dem Trend. Man kann schon sagen, dass ich ein eindeutiges Faible für Taschen habe.Wie suchen Sie ihre Looks aus? Machen Sie das selbst, oder haben Sie von einem Stylisten?Das mache ich für den Alltag und kleine Veranstaltungen schon selbst und habe auch großen Spaß daran. Bei Shootings und großen Events nehme ich dann schon auch mal die Hilfe von Stylisten in Anspruch. Haben Sie ein Styling-Vorbild, oder jemanden dessen Modegeschmack Sie toll finden?Nein, das habe ich eigentlich nicht, ich bin nicht unbedingt ein Fan von komplett durchgestylten Looks. Ich finde es viel interessanter wenn man sich die Leute auf der Straße anschaut und sieht, wie sie sich ganz individuell ihre Trends zusammen bauen. Die "Joy Bag" gibt es ab dem 15. Juni im Handel: Sie kostet 259 Euro und ist in Schwarz, Braun und Cognac erhältlich. Und jede Fünfte darf sich freuen: In ihrer Tasche befindet sich auch noch eine CD von Joy Denalane!
Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von ...