Das aktuelle Heft Aktuelles IN-Cover

Sie sind hier

Bild des Benutzers IN Redaktion

Zurück auf Platz 1

whitney houston

Whitney Houston: Sie ist wieder da
Whitney Houston: Sie ist wieder da

Es ist das Comeback des Jahres. Soul-Diva und Balladen-Königin Whitney Houston (46) ist zurück und erobert mit ihrem neuen Album "I Look To You" die Spitze der Charts. Dass sich der Erfolg so schnell wieder einstellen könnte, war lange nicht klar. Whitney stand in den vergangenen Jahren oft am Abgrund, Drogen und Alkoholexzesse und eine zerstörerische Ehe mit dem Rapper Bobby Brown (40) prägten ihr Leben. Am Wochenende nahm sie auf der Couch von Talk-Legende Oprah Winfrey Platz und öffnete ihr Herz. 14 Jahre war sie mit Bobby Brown verheiratet, die beiden haben die gemeinsame Tochter Kristina. Houston vermutet, dass ihr Ex-Mann ihr den weltweiten Erfolg nicht gönnte und sie deshalb bestrafen wollte. Immer wieder kam es zu Gewaltausbrüchen, außerdem spuckte er seine Frau an, alles vor den Augen der gemeinsamen Tochter. Schliesslich hielten nur noch die Drogen das Paar zusammen. 2006 hatte Whitney endlich den Mut, Bobby Brown zu verlassen doch danach geriet ihre Sucht gänzlich außer Kontrolle. Monatelang verbrachte die Sängerin depressiv im Bett. Dann kam der Entzug und alles änderte sich. Whitney steht wieder im Leben, kann ihrer Tochter eine gute Mutter sein und hat wieder zu ihrem Beruf zurück gefunden. 

Tags: