Das aktuelle Heft Aktuelles IN-Cover

Sie sind hier

jennifer aniston

Ewiger Single?

Jennifer Aniston
Jennifer Aniston

Hollywoodstar Jennifer Aniston (40) hat sich erst vor wenigen Wochen von ihrem Freund John Mayer (31) getrennt. Was genau der Grund war, ist bis heute nicht bekannt. Fest steht aber, dass die Actress die Zeit genutzt hat, um nachzudenken. Das Ergebnis: Sie wird nie wieder so starke Gefühle für einen Mann haben wie für ihren Ex-Gatten Brad Pitt (45), und darum wird es in ihrem Leben auch nie mehr eine zweite Hochzeit geben. Dies berichtet eine enge Vertraute der Schsupielerin. Der "Friends"-Star und der begehrteste Mann Hollywoods hatten im Sommer 2000 geheiratet und waren jahrelang das Traumpaar Nummer 1. Doch fünf Jahre später kam die Scheidung, und Pitt fand schnell eine neue Liebe. Schauspielkollegin Angelina Jolie (33) lernte er bei den Dreharbeiten von "Mr. und Mrs. Smith" kennen und lieben. Mittlerweile bilden die beiden mit ihren sechs Kindern die berühmteste Familie Hollywoods. Auch Aniston versuchte das große Glück zu finden - allerdings ohne Erfolg. Ob die Beziehung mit Schauspieler Vince Vaughn, Model Sculfor oder John Mayer, alles ging in die Brüche. Grund dafür, keiner der Männer kann Brad das Wasser reichen. Scheinbar hat die schöne Schauspielerin jetzt endgültig die Nase voll enttäuscht zu werden. Ihre logische Konsequenz, sie will alleine bleiben. Dennoch hat Jennifer ihren Kinderwunsch nicht aufgegeben, berichtet eine Freundin. "Die Tatsache, dass sie keinen Partner finden kann, wird sie nicht von diesem Traum abhalten." Ein Insider ergänzt diese Äußerung noch, indem er berichtet, dass die Schauspielerin sowohl eine Adoption als auch eine künstliche Befruchtung nicht ausschließt.

Bild des Benutzers IN Redaktion