Das aktuelle Heft Aktuelles IN-Cover

Sie sind hier

Eva Padberg: Kritik an „GNTM“

„Das ist nicht die Modebranche“

Wenn sich eine im Modelbusiness auskennt, ist es Eva Padberg (34). Das Supermodel lief bereits über sämtliche große Laufstege der Welt und konnte in ihrer eigenen Show „Das perfekte Model“ 2012 selbst Erfahrung im Casten sammeln. Doch obwohl es sich um ein ähnliches Format wie „Germany's Next Topmodel“ handelt, sieht Eva die Show mit kritischen Augen.

Eva Padberg suchte 2012 selbst "Das perfekte Model"

„Es ist Fernsehen, eine Unterhaltungssendung“, stellt die 34-Jährige im Gespräch mit „Bunte“ klar. „Ich hoffe immer, dass die Mädchen, die da mitmachen, das wissen … Das ist nicht unbedingt die Modebranche.“

 

Damit ist sie nicht die Erste, die Heidi Klums (40) Castingformat kritisiert. Vergangene Woche hatte die Modelmama ihre Nachwuchstalente einen kleinen Casting-Marathon laufen lassen. „Alles ist sehr gebündelt, sehr komprimiert. Stellenweise ist es realistisch, aber schon auch übertrieben – es soll halt lustig sein“, fasst Eva die ProSieben-Sendung zusammen.

 

Am 8. Mai 2014 kürt Heidi in der Kölner Lanxess Arena zum neunten Mal die Gewinnerin von „Germany's Next Topmodel“. Bisher schienen allerdings die Verliererinnen langfristig mehr Erfolg nach der Show gehabt zu haben.

Bild des Benutzers Sabrina